Aktuelles

29.04.2022 08:34 149 days

Flächenpool der Impulsregion erweitert

Kürzlich wurde der Flächenpool der Impulsregion Erfurt-Weimar-Jena-Weimarer Land beträchtlich um Flächen innerhalb der kreisfreien Stadt Weimar erweitert. Im Planungsinstrument des Flächenpools werden potentielle Kompensationsmaßnahmen des Naturschutzes gesammelt und verwaltet. Hierdurch wird es für Kompensationspflichtige und Naturschutzbehörden einfacher, Ersatz- oder Ausgleichsmaßnahmen für einen Eingriff in Natur und Landschaft zu finden. Diese Maßnahmen können beispielsweise bei Flächenversiegelungen innerhalb der Impulsregion die notwendige Kompensation bieten.

Im konkreten Fall stehen insgesamt 1,2 ha eines ehemaligen Industriebetriebes im Weimarer Ortsteil Ehringsdorf/Oberweimar zum Rückbau und zur Entsiegelung bereit. Die fachliche Zielstellung ist die Renaturierung des gesamten Areals und die Wiederherstellung der ursprünglichen Ilmaue mit wertvollen Offenlandflächen.

Bei Interesse an Maßnahmen des Flächenpools können die Ansprechpartner der Impulsregion und die unteren Naturschutzbehörden der beteiligten kreisfreien Städte und Landkreise gern kontaktiert werden.


Aktuelle Meldungen

01.09.2022 14:40

Website der GartenImpulse im neuen Look

Mit Hilfe des Websitebaukastens der ThüCAT wurde die neue Website der Impulsregion unter der...

29.08.2022 13:30

Lange Nacht der Wissenschaften in der Impulsregion 2022

Nachdem bereits 2017 und 2019 zwei erfolgreiche Lange Nächte der Wissenschaften durchgeführt...