Aktuelles

18.09.2009 09:36 12 yrs

Einladung zur Gratis-Testfahrt am 21. September 2009 mit Bus, Bahn & Straßenbahn

Eine Aktion im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität

 

Erfurt|Weimar|Jena|Apolda. Anlässlich der Europäischen Woche der Mobilität starten die Verkehrsunternehmen im Verbundtarif Mittelthüringen die Aktion „2 auf 1“: Auf jedes gültige Voll-Mobil-Ticket – egal ob Einzelfahrt, Tages-, Wochen- oder Monatskarte – können am 21. September 2009 zwei Personen fahren.

 

Mittelthüringen verfügt über ein hervorragendes Nahverkehrsangebot: Schnell und flexibel sind die Mittelthüringer in und zwischen Erfurt, Weimar, Jena und Apolda unterwegs. Es bestehen attraktive Umsteigebeziehungen zwischen den einzelnen Verkehrsmitteln im ganzen Verbundgebiet. Neues ist in den vergangenen Monaten entstanden und wird weiter ausgebaut. So z. B. die Straßenbahn-Anbindung des großen Wohngebietes „Lobeda “ an den Bahnhof Göschwitz in Jena, die Ende des Jahres noch um die Anbindung des Gewerbegebietes Göschwitz bis nach Burgau erweitert wird.

 

Informationen zur Aktion „2 auf 1“ sowie Fahrscheine gibt es in allen DB Reisezentren sowie in allen Service-Centern der Partner im Verbundtarif in Erfurt, Weimar und Jena. Ausführliche Informationen auch am VMT-Infotelefon unter 01805-130031 (14 ct./Min. aus dem Festnetz, bei Mobilfunk ggf. abweichend) oder unter www.voll-mobil-ticket.de.

 

Weitere Informationen

Verkehrsgemeinschaft Mittelthüringen GmbH

Andreas Möller

Magdeburger Allee 34

99086 Erfurt

Telefon: 0361 / 564 1181

Internet: www.voll-mobil-ticket.de

 

Quelle: www.voll-mobil-ticket.de


Aktuelle Meldungen

22.07.2021 10:57

Stadtnatur: Kleine Eingriffe mit großer Wirkung - Exkursion zum Thema "Urbane Umweltakupunktur"

Wie können Kommunen auch mit kleinen Grünflächen und sehr gezielten Maßnahmen viel für ein gutes...

22.06.2021 10:27

Studie zu Digitalisierung und Investition

Fünf Thüringer Wirtschaftsförderungen starten gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena...