Die Fachhochschule Erfurt sucht zur Verstärkung des Teams des Zentrums für Qualität (ZfQ) eine:n

Verwaltungsbeschäftigte:n / Mitarbeiter:in fürQualitätsmanagement (Kennziffer: 24/2024)

Unser Zentrum für Qualität arbeitet zielgerichtet daran, die Erfahrungen und Erkenntnisse aus Qualitätsprozessen aller Organisationseinheiten direkt in den Service und die Angebote der Hochschule einfließen zu lassen. Ziel ist es dabei, das Lernen und die Weiterentwicklung in allen Bereichen der Hochschule zu fördern und stets innovative Ansätze in unseren Studiengängen zu integrieren. Wir legen großen Wert darauf, unsere Stärken kontinuierlich auszubauen und gezielt Verbesserungsmöglichkeiten zuidentifizieren. Die Beschäftigung erfolgt zur Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung von QM-Maßnahmen im Bereich Studium und Lehre.

Ihr Aufgabenbereich:

  • wissenschaftliche Recherche / Sichtung, Bewertung sowie Aufbereitung der qualitätsrelevanten Vorgaben und Regelungen sowie der Fachliteratur
  • Konzeption sowie Durchführung / Moderation von Entwicklungsprozessen der Organisationseinheiten mit Schwerpunkt auf den Fakultäten und Studiengängen
  • Beratung der Leitungen der Organisationseinheiten zur Umsetzung des QMS sowie dessen Weiterentwicklung
  • Konzeption, Durchführung und Analyse / Interpretation von qualitativen und quantitativen Evaluationen
  • Entwicklung, Planung und Beratung von / bei Einzelmaßnahmen
  • Prüfung der Studiengangskonzepte und Akkreditierungsunterlagen auf Konformität mit den rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Aufbau und Umsetzung von internen Akkreditierungsverfahren inklusive der Prüfung der Wirksamkeit der Aktivitäten und Maßnahmen
  • Entwicklung / Konzeption und Durchführung von innovativen Informations- und Austauschformaten sowie Koordination und Moderation von Arbeitsgruppen zur Implementierung einer Hochschul- / Qualitätskultur

Ihr Profil:

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung im Bereich Hochschul- und Wissenschaftsmanagement, Qualitätsmanagement oder Sozialwissenschaften (Diplom oder Master)
  • vertiefte Kenntnisse der Methoden und Instrumente des Qualitätsmanagements an Hochschulen, insbesondere im Bereich Studium und Lehre
  • vertiefte Kenntnisse der MRVO, der ESG, der Ländergemeinsame Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen, der Leitlinien zur Hochschulentwicklung, derThürStAkkrVO, der ZLV mit dem Freistaat Thüringen und den Fakultäten, der Grundordnung sowie der Rahmenprüfungs- und Rahmenstudienordnung der FH Erfurt, der Studiengangsspezifischen Bestimmungen der Studiengänge sowie der Qualitätsordnung der FH Erfurt
  • vertiefte Kenntnisse quantitativer und qualitativer Methoden
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Moderation und Gesprächsleitung sowie im Konfliktmanagement
  • IT-Kenntnisse (insbesondere Microsoft Office, Datenbanken und Grafikprogramme)
  • stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • herausragende kommunikative Fähigkeiten und hohe Sozialkompetenz, um konstruktiv mit den unterschiedlichen Mitgliedern der Hochschule zusammenzuarbeiten
  • Erfahrungen in der Steuerung und Umsetzung von Projekten
  • Erfahrungen in der visuellen Aufbereitung von Informationen
  • vertieftes Verständnis von Hochschulkultur und -organisation einschließlich deren Strukturen und Prozesse (Gremien- und Verwaltungsabläufe)
  • überdurchschnittliche Organisationsfähigkeit und Umsetzungsstärke
  • hohes Maß an Selbständigkeit und Teamfähigkeit, Kreativität, Belastbarkeit sowie Zuverlässigkeit

Unser Angebot:

  • eine moderne, praxisorientierte und familiäre Campus-Hochschule mit stark ausgeprägter fachlicher Vielfalt sowie eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, Veränderungsprozesse in der Hochschule aktiv mitzugestalten
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L, sofern Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL), vermögenswirksame Leistungen sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung
  • familiengerechte, weitgehend flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit mit entsprechender Ausstattung sowie sehr gute Wohn- und Freizeitbedingungen in Erfurt
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungsangeboten sowie Gesundheit und Sport im Rahmen eines modernen betrieblichen Gesundheitsmanagements

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung bevorzugt eingestellt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen entsprechenden Nachweis bei.

Wir streben in allen Bereichen und Positionen den Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Thüringer Gleichstellungsgesetzes an und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessenten.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 21.07.2024 ausschließlich über das Bewerbungsportal der FH Erfurt. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht übernommen.