Die SWE Netz GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe, nimmt die Tätigkeiten eines Strom- und Gasnetzbetreibers wahr. Das Unternehmen stellt die Netzinfrastruktur in der Landeshauptstadt Erfurt mit einer Konzessionsfläche von 270 km2 für das Strom- und Gasnetz zur Verfügung, betreibt diese wirtschaftlich und ist ferner für einen diskriminierungsfreien und unabhängigen Netzzugang verantwortlich.

Die SWE Netz GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Teamleiter Regulierungsmanagement und Netzcontrolling (m/w/d)

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle interessante Aufgaben in einem teamorientieren Umfeld
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem familienfreundlichen regionalen Unternehmensverbund
  • Gelebte Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, die Option zum mobilen Arbeiten sowie 30 Tage Urlaub
  • Tarifliche Vergütung inklusive einer Bezuschussung zum Mittagessen, einer betrieblichen Altersversorgung, Unfallversicherung und Jahressonderzahlungen
  • Vielfältige betriebliche Sozialleistungen z. B. Jobticket, JobRad, Gesundheitskurse, „Freizeitcard“ (ega und Bäder) und Mitarbeiterevents
  • Stetige persönliche sowie fachliche Weiterentwicklung im Zusammenspiel mit der SWE Akademie

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Führung eines 5-köpfigen motivierten Teams
  • Verantwortlichkeit/Mitarbeit
    • bei der kaufmännischen Gesamtsteuerung und Ausrichtung des Unternehmens
    • beim strategischen und operatives Regulierungsmanagement inkl. Erlösobergrenzenplanung und Durchführung der Kostenprüfung
    • der operativen Planung sowie der kontinuierlichen Steuerung, Kontrolle und Berichterstattung zur Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage inkl. Wirtschaftsplan
    • bei der Aufstellung und Prüfung des Jahresabschlusses und sonstiger betriebswirtschaftlicher Testierungen
    • bei der kaufmännische Budgetplanung, -steuerung und -kontrolle inkl. Projekt und Investitionscontrolling
    • bei der Durchführung von Kalkulationen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Sonderberichten und Statistiken
  • Sicherstellung aktueller Prozessdokumentationen und Umsetzung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse
  • Durchführung strukturübergreifender Projekte und Sonderaufgaben
  • Umsetzung der Unternehmensleitlinien sowie betrieblichen und gesetzlichen Regelungen inkl. Arbeits-, Gesundheits-, Umwelt- und Brandschutzes innerhalb des Teams

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Führungs- und Coachingerfahrung für Teammitglieder bei Veränderungsprozessen
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Controlling, Bilanzierung, Jahresabschluss, Rechnungswesen sowie Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kenntnisse des regulierten Marktes für Netzbetreiber (Energiewirtschaftsgesetz, StromNEV, GasNEV)
  • Grundverständnis für technische Prozesse
  • Projekterfahrung von Vorteil
  • Anwendungsbereite Excel und SAP (Controlling, KLR, Profit-Center) Kenntnisse sowie der Planungssoftware LucaNet
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten
  • Analytische Fähigkeiten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Eigeninitiative und Belastbarkeit

Ihre Bewerbung

Wir bieten Ihnen ein der Verantwortung Ihrer Tätigkeit angemessenes Einkommen nach Tarif (AVEU) verbunden mit der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Für Schwerbehinderte ist diese Stelle grundsätzlich geeignet. Wenn Sie sich der Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit stellen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

JETZT ONLINE BEWERBEN

Ihr Ansprechpartner

SWE Service GmbH

Diana Gilles
HR Recruiterin

Telefon: 0361 564-1450

www.stadtwerke-erfurt.de/karriere