Im optimierten Regiebetrieb Kommunale Informationstechnik und Telekommunikation (KITT) der Stadtverwaltung Jena ist schnellstmöglich nachfolgende Stelle neu zu besetzen:

Team Lead IT Service und Support (m/w/d)


LICHTSTADT JENA – MODERNE STRUKTUREN MIT ÜBERREGIONALER STRAHLKRAFT

JENA. Die traditionsreiche Lichtstadt eröffnet Chancen für Menschen, Wirtschaft und Wissenschaft. In Jena stimmt einfach alles: starke Unternehmen, innovative Forschung und ein lebendiges Kulturangebot in einer rundum familienfreundlichen Stadt mit gesicherter Kinderbetreuung und schulischer Bildungsvielfalt, eingebettet in einer atemberaubend schönen Landschaft mit zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

KITT. Der neu gegründete Regiebetrieb „Kommunale Informationstechnik und Telekommunikation“ ist ein städtisches Unternehmen. Wir sind stolz darauf, die Zentrale-IT der Stadtverwaltung Jena und ihrer Eigenbetriebe zu sein,die sich der Entwicklung und Umsetzung zukunftsweisender IT-Lösungen widmet. Wir versorgen rund 2.000 Arbeitsplätze an über 140 Standorten mit Hard- und Software, Telekommunikation und mit Fachanwendungen, die wir an mehreren Standorten selbst hosten oder in der Cloud betreiben lassen. Unser Team besteht aus hochqualifizierten Experten, die sich leidenschaftlich für Innovation und Exzellenz in unserer IT-Landschaft einsetzen.

Ihre AUFGABEN

  • Aufbau eines IT Service- und Support-Teams für den 1st-Level Support und der Hotline
  • Organisation der Prozesse für den 2nd- und 3rd-Level Support (Hardware-Ausgabe, Vorort-Service) in Absprache mit den Fachteams
  • Leitung, agile Arbeitsorganisation und Arbeitsplanung des IT Service- und Support-Teams
  • Konzeption Service-Erbringung sowie operativer Service-Prozesssteuerung
  • kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der verwendeten Tool-Landschaft, des Service-Managements und der Prozesse,anhand branchenüblicher Prozess-Standards
  • Backlog-Verwaltung für Weiterentwicklungen im Service-Bereich
  • Schätzungen und Sprintplanung zusammen mit dem Team
  • Verantwortung für teaminterne Projekte (Weiterentwicklung, Modernisierungen, Änderungen von Prozessen und technischen Dienstleistungen)
  • Abstimmung anderen Team-Leads, der Leitung und mit (nicht-agilen) Kunden und anderen Stakeholdern
  • operative Unterstützung des Teams nach situativem Ermessen und Bedarf
  • Verantwortung für die Einhaltung von Prozessen, Regeln, Zielvorgaben und Dokumentationen
  • Kommunikation ins Team sowie auf Peer-Stakeholder- und Management-Ebenen
  • Verantwortung für die technisch-fachliche Mithilfe bei Einkaufsprozessen (z. B. Leistungsbeschreibungen für Ausschreibungsunterlagen)
  • fachliche Unterstützung der IT-Berater
  • Personalverantwortung und -entwicklung der Teammitglieder
  • Mitarbeit im KITT-Führungskreis

Ihr PROFIL

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieur mit einschlägiger Berufserfahrung im IT-Bereich oder im IT-Service-Bereich oder Fachinformatiker, der aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten, mindestens zehnjähriger Berufserfahrung und nachgewiesener Eignung fähig ist, die Stelle auszuüben
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • mindestens dreijährige Führungserfahrung in einer IT-Service-Position
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption und praktischen Etablierung von Service-Prozessen
  • praktische Kenntnisse in der Anwendung und Etablierung von IT-Service-Standards (bevorzugt ITTL, andere ergänzend)
  • routinierter praktischer Umgang mit einem Ticketsystem, sowohl auf der Arbeitsseite als auch der Steuerungsseite (Berichte, Auswertungen)
  • Erfahrungen im zahlenbasierten Steuern der Service-Prozesse und in der Motivation der Service-Mitarbeiter
  • relevante Kenntnisse im Datenschutz und der Informationssicherheit

wünschenswerte Kenntnisse:

  • Erfahrungen im Aufbau und der Leitung einer IT-Service-Einheit, bevorzugt im 1st-Level Kundensupport
  • Scrum Master/Agile Master
  • praktische Kenntnisse im Arbeiten in agil organisierten IT-Organisationen

Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative und Kundenorientierung aus. Von besonderer Bedeutung sind für uns Teamfähigkeit und ein strukturiertes Analysieren und Lösen von Problemen. Dabei gelingt es Ihnen jederzeit eine gute Kommunikation. Ihre Bereitschaft,
gelegentlich Arbeiten auch außerhalb der Geschäftszeiten durchzuführen sowie der Führerschein der Klasse B runden Ihr Profil ab.

Unser ANGEBOT AN SIE

Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle Position in modernen Arbeitsräumen mitten im Stadtzentrum von Jena. Wir bieten Ihnen echte Work-Life-Balance und die Möglichkeit, die Digitalisierung der Stadtverwaltung aktiv mitzugestalten.

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD mit regelmäßigen Tariferhöhungen, einschließlich verschiedener Jahressonderzahlungen („Weihnachtsgeld“ und Leistungsprämie) und einer betrieblichen Altersvorsorge
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tage Urlaub
  • eine umfassende Einarbeitung sowie Unterstützung bei der fachlichen Qualifizierung und Weiterbildung
  • Möglichkeit zum HomeOffice und Überstundenausgleich
  • ein vergünstigtes Jobticket, CityCard bzw. teilweise Übernahme der Kindergartengebühren
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit auf Fahrradleasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen bis spätestens 04.08.2024 über das Online-Bewerberportal unter https://jobs.jena.de/ym8yf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://karriere.jena.de