Die Christophoruswerk Erfurt gGmbH unterstützt Menschen mit Behinderungen oder sozialen Beeinträchtigungen in ihrer Individualität durch spezifische Angebote. Die Gesellschaft wird getragen durch den ev. Kirchenkreis Erfurt und den Caritasverband für das Bistum Erfurt. Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk ev. Kirchen Mitteldeutschland.

In Erfurt und Umgebung sowie in Gotha betreuen wir über 1100 Menschen mit Behinderungen und sozialen Beeinträchtigungen. Hierfür stehen vielfältige Arbeits- und Beschäftigungsangebote, Werkstätten, individuelle Wohnformen, Tagesstätten, eine Förderschule sowie weitere Beratungsdienste zur Verfügung.

Für die stundenweise Betreuung von drei Geschwisterkindern suchen wir im Kinder- und Jugendhaus Sonnenhügel des Christophoruswerk Erfurt ab sofort eine

Studentische Honorarkraft (m/w/d)

(Kennziffer 24/2024)

Ihre Aufgabe

  • Stundenweise Einzelbetreuung und Förderung von 3 Geschwisterkindern
  • den Kindern soll eine individuelle Zeit innerhalb und außerhalb der Einrichtung ermöglicht werden
  • Gestaltung einer förderlichen, altersgerechten Freizeit, wie z.B. Ausflüge in den Wald oder auf Spielplätze, Nutzung altersgerechter Angebote der Stadt Erfurt
  • Vertrauens- und Beziehungsarbeit im Hinblick auf Interessen und Vorlieben
  • fachlicher Austausch mit dem Team

Ihr Profil

  • Studierende der Fachrichtungen Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft (mindestens im Masterstudiengang oder mit bereits abgeschlossener Ausbildung); Studierende im Masterstudium einer pädagogischen Fachrichtung oder gleichwertige Ausbildung
  • Freude an kindgerechter Freizeitgestaltung, Methodenkompetenz
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, vorrangig in den Nachmittagsstunden
  • Bejahung und Mitgestaltung des christlichen Menschenbildes
  • Vorlage einer Bescheinigung des Gesundheitsamtes gem. § 43 Infektionsschutzgesetz – IfSG
  • Nachweis zum Masernschutz
  • Erweitertes Führungszeugnis

Unser Angebot

  • eine Honorartätigkeit für 36 Stunden im Monat, vorerst befristet für sechs Monate mit der Option auf Verlängerung
  • attraktive Stundenvergütung nach AVR Diakonie Mitteldeutschland (je nach Ausbildungsstand)*
  • eine Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber der Region
  • die Einbindung in ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • regelmäßige Fallbesprechungen
  • gezielte Personalentwicklung zur Weiterentwicklung Ihrer Fachlichkeit

Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem breit aufgestellten Unternehmen, das einen ausgezeichneten Ruf in und um Erfurt genießt. Begeisterungsfähigkeit gehört neben Professionalität zum wichtigsten Handwerkszeug unserer 450 Mitarbeiter*innen, deren berufliches Selbstverständnis sich eng an unserem christlichen Leitbild orientiert. Bei uns sind Sie herzlich willkommen!

* 19,97 € brutto pro Stunde (bei abgeschlossener Ausbildung oder abgeschlossenem Studium)