Stellenausschreibung
Der pro familia Landesverband Thüringen e.V. sucht ab dem 01.11.2024 für den
Kinder- und Jugendschutzdienst Känguru in Weimar und Weimarer Land eine/n
Sozialpädagogen BA/MA m/w/d.
Die Beschäftigung umfasst eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 30 Stunden.

Ihr Arbeitsfeld:
Der Kinder- und Jugendschutz berät junge Menschen jeglichen Alters, die von sexualisierter, häuslicher, physischer wie psychischer Gewalt betroffen oder bedroht sind. Die Begleitung erstreckt sich über Krisenintervention, psychosoziale Beratung, Beratung von Sorgeberechtigten und Vertrauenspersonen sowie Kooperation im Netzwerk.

Wir erwarten:
► ein Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Fachrichtungen
► Zusatzqualifikation( en) in Bezug auf das Arbeitsfeld
► Erfahrungen in der beraterischen Arbeit mit jungen Menschen im Einzelsetting und in
Gruppe
► Bereitschaft zur Fortbildung
► Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
► soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit
► Interesse an den Zielen der pro familia
► Fahrerlaubnis und Fahrpraxis PKW

Wir bieten:
► eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
► Zusammenarbeit in einem engagierten Team
► Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
► Vergütung, die sich nach TV-L richtet

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung oder als Mail (zusammenhängende PDF- Datei) bis zum 24.07.2024 an pro familia LV Thüringen e.V.
bewerbungen.thueringen@profamilia.de
Geschäftsführerin
Elke Lieback
Bahnhofstraße 27/ 28
99084 Erfurt
Für die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag
bei. Ansonsten werden Ihre Unterlagen nach Ablauf der Ausschreibungszeit datenschutzrechtlich
vernichtet.