Sozialarbeiter / Sozialpädagoge Eingliederungshilfe (m/w/d)

Referenz: 23-2024 (bitte bei Bewerbung angeben)

Unser Team ermöglicht Menschen mit Einschränkungen größtmögliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Für unsere KlientInnen sind wir die optimale pädagogische Assistenz, um ihnen größtmögliche Eigenständigkeit und Selbstbestimmung zu erhalten – ob als helfende Hand, motivierende Stimme oder Brücke über die ein oder andere Hürde im Leben. Achtsamkeit gilt ebenso für unsere KlientInnen als auch Mitarbeitende.

Werden Sie Teil unseres Teams ab sofort als Fachkraft Eingliederungshilfe (m/w/d) für unser Teilhabezentrum Erfurt Südost in der Tungerstraße 9 in Erfurt, unbefristet für 30-40 h/Woche.

Bereichernd − Ihre Perspektiven:

  • faire Vergütung, reichlich Eigenverantwortung, Arbeitszeiten, die zu Ihrem Privatleben passen und einer Arbeitsumgebung, des es Ihnen leicht macht mit einem Lächeln zur Arbeit zu kommen
  • Sie werden gehört! Auch wenn wir uns nicht immer neu erfinden können, sind wir dabei viele Impulse in die Praxis umzusetzen – hierbei zählen wir auf: Ihre Fragen und Ihr Feedback
  • 30 Tage Jahresurlaub und Sonderzahlung
  • Benefits: Jobrad-Leasing, betriebliches Altersvorsorge und Berufsunfähigkeit mit vereinfachter Gesundheitsprüfung
  • besonderes Augenmerk: auf eine solide Einarbeitung, individuelle Fortbildung, Teamberatung, Supervision und eine wertschätzende und kooperative Führungskultur

Verantwortungsvoll − Ihr Job:

  • ambulante Unterstützungsangebote nach SGB IX Teil 2: Sie unterstützen KlientInnen mit seelischer und/odergeistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung an der Gesellschaft teilzuhaben
  • Anleitung von Angeboten für und mit beeinträchtigen Menschen nach individuellen Wünschen.
  • Unterstützung durch Auffinden, Beantragen und Installieren passender Helfernetzwerke, um vorhandene Selbstkompetenzen weiter auszubauen
  • Durchführung und Begleitung der Hilfeplanverfahren
  • Einzel- und Gruppengespräche mit den KlientInnen sowie KlientInnen bezogene Kommunikation mit anderen Einrichtungen und Diensten
  • in schwierigen Situationen erfahren Sie kollegialen Austausch, um tragfähige Lösungen zu erarbeiten

Herausragend − Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Gesundheits- und Sozialwesen, z. B. Sozial- Sonder- oder Heilpädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbare Abschlüsse
  • Erfahrungen im Bereich der Teilhabe
  • eine ausgeprägte soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Beratungskompetenz
  • idealerweise Kenntnisse in der Hilfeplanung mit dem Integrierten Teilhabeplan (ITP)
  • gültiger Pkw-Führerschein Klasse B wünschenswert

Bewerben Sie sich!

Senden Sie uns Ihre Bewerbung als PDF-Dokument an bewerbung-thueringen@twsd.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsportal.

Kontakt

Sebastian Haunhorst | Einrichtungsleiter
0361 65 39 01 20

Alexander Kanitz | Bereichsleiter
alexander.kanitz@twsd.de

Ihr neuer Arbeitgeber mit Perspektive!

30 jähriger Sozialverband | 70 Einrichtungen | 700 Mitarbeitende

gemeinsam . mehr . erreichen.