Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie:

Sekretär/in (m/w/d)

für das Sekretariat der Geschäftsführung mit bis zu 30 Wochenstunden ab sofort an unserem Verwaltungsstandort in Weimar.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 ist die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH stetig gewachsen und bildet im Stiftungsverbund den größten Diakonieträger in Thüringen. In 135 Einrichtungen leisten mehr als 3500 Menschen Dienste in den Bereichen Altenhilfe, Gesundheit, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Bildung, Eingliederungshilfe, Beratung und Praxen sowie Suchthilfe. Wir handeln aus christlicher Nächstenliebe, achten die Würde der Menschen und helfen dort, wo Hilfebedürftige uns brauchen.

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  • allgemeine Büroarbeiten
  • Verwaltung der Korrespondenz (Eingang/Ausgang/Umlauf)
  • Terminorganisation
  • gelegentlich Schreibtätigkeit für Geschäftsführung/Vorstand
  • Telefondienst sowie Empfang von Besuchern und Gästen
  • Sitzungen vor- und nachbereiten (z. B. Tagungsgetränke)
  • Büromaterialien verwalten und organisieren
  • gelegentliches Protokollführen bei Sitzungen und Veranstaltungen
  • Sekretariatsablage führen
  • Scannen und Zuweisung von Rechnungen sowie (Vor-)Kontieren von Rechnungen
  • Bearbeitung von Versicherungsschäden bei Dienst-Kfz
  • Abrechnung und Verbuchung der Handkassen
  • Schlüsselverwaltung
  • Sonderaufgaben der Geschäftsführung

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR DW-EKM)
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines vollen Monatsgehalts
  • Kinderzuschlag für jedes kindergeldberechtigte Kind
  • Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • eine großzügige, weitgehend arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge
  • Lohnsteigerung je nach Verweildauer im Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub (ab 2025 31 Tage) sowie freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Bezahlte Freistellung für besondere persönliche Anlässe
  • flexible Arbeitszeiten in Form von Gleitzeit
  • Begleitung und Unterstützung bei beruflichen Fort- und Weiterbildungen
  • eine unbefristete Stelle mit Perspektiven bei einem diakonisch geprägten und sicheren Dienstgeber

Was wünschen wir uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement oder gleichwertigen Abschluss
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, insbesondere Word
  • Fachkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten, sicheres und höfliches Auftreten
  • Diskretion, Loyalität, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • überzeugendes persönliches Engagement, Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche bzw. Bereitschaft, unser diakonisches Profil mit zu tragen
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Dienstsitz ist Weimar.

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet, in das Sie Ihre Ideen einbringen und umsetzen können. Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte ausschließlich per Mail (eine pdf-Datei) unter dem Betreff „Bewerbung Sekretariat“ an:

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
Herrn Geschäftsführer Rainer Neumer
Humboldtstraße 14
99423 Weimar

Mail: r.neumer@diakonie-wl.de