Die SWE Netz GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe, nimmt die Tätigkeiten eines Strom- und Gasnetzbetreibers wahr. Das Unternehmen stellt die Netzinfrastruktur in der Landeshauptstadt Erfurt mit einer Konzessionsfläche von 270 km2 für das Strom- und Gasnetz zur Verfügung, betreibt diese wirtschaftlich und ist ferner für einen diskriminierungsfreien und unabhängigen Netzzugang verantwortlich.

Die SWE Netz GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Leittechnik (m/w/d)

Wir bieten:

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einem aufgeschlossenem Team
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem familienfreundlichen regionalen Unternehmensverbund
  • Attraktive tarifliche Vergütung inklusive einer Bezuschussung zum Mittagessen, einer betrieblichen Altersversorgung, Unfallversicherung und Jahressonderzahlungen
  • Vielfältige betriebliche Sozialleistungen z. B. Jobticket, JobRad, Gesundheitskurse, „Freizeitcard“ (ega und Bäder) und Mitarbeiterevents
  • Stetige persönliche sowie fachliche Weiterentwicklung im Zusammenspiel mit der SWE Akademie

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung leittechnischer Aufgabenstellungen für die Sparten Strom, Gas und Fernwärme(-verteilung)
  • Koordinierung von Fremdfirmen bei der Entstörung und Instandsetzung von leittechnischen Anlagen einschließlich Abrechnung dieser Leistungen
  • Instandhaltungsarbeiten an bestehenden Anlagen
  • Konzeptionelle und planerische Vorbereitung von Neuanlagen und Begleitung der Umsetzung
  • Administration und Pflege des Leitsystems in Verbindung mit der Fernwirktechnik
  • Einsatz in der Leittechnikbereitschaft

Ihr Profil

  • Meister-/Technikerausbildung im Bereich Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Gute und umfassende Kenntnisse in allen Automatisierungsebenen, speziell der Netzleittechnik und Fernwirktechnik
  • Sichere anwendungsbereite PC-Kenntnisse (SAP, MS Outlook, Microsoft-Office-Professional)
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Selbständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B
  • Befähigung zum Arbeiten unter Spannung (AuS) von Vorteil
  • Besitz der Schaltberechtigung der Stufe II sowie der Schaltanweisungsberechtigung wünschenswert

Ihre Bewerbung

Wir bieten Ihnen ein der Verantwortung Ihrer Tätigkeit angemessenes Einkommen nach Tarif (AVEU) verbunden mit der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Für Schwerbehinderte ist diese Stelle grundsätzlich geeignet. Wenn Sie sich der Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit stellen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

JETZT ONLINE BEWERBEN

Ihr Ansprechpartner
SWE Service GmbH

Diana Gilles
Recruiter HR Entwicklungscenter

Telefon: 0361 564-1450

www.stadtwerke-erfurt.de/karriere