Die ThüWa ThüringenWasser GmbH beliefert als ein Unternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe in ihrem Versorgungsgebiet mehr als 237.000 Menschen zuverlässig mit Trinkwasser. In der Landeshauptstadt Erfurt und den Gemeinden des Trinkwasserzweckverbandes „Erfurter Becken“ sorgen ihre Mitarbeiter dafür, dass das Lebensmittel Nr. 1, das Trinkwasser, jederzeit in geprüfter Qualität und ausreichender Quantität zur Verfügung steht.

Die ThüWa ThüringenWasser GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Koordination (m/w/d)

  • Vollzeit mit 38 Wochenstunden, Teilzeit möglich bei durchschnittlich 30 Wochenstunden oder mehr

Wir bieten

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem familienfreundlichen regionalen Unternehmensverbund
  • Eine moderne Arbeitsumgebung und ein teamorientiertes Umfeld
  • Gelebte Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub
  • Eine attraktive tarifliche Vergütung inklusive einer Bezuschussung zum Mittagessen, einer betrieblichen Altersversorgung, Unfallversicherung und Jahressonderzahlungen
  • Vielfältige betriebliche Sozialleistungen z. B. Jobticket, JobRad, Gesundheitskurse, „Freizeitcard“ (ega und Bäder) und Mitarbeiterevents
  • Stetige persönliche sowie fachliche Weiterentwicklung im Zusammenspiel mit der SWE Akademie

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Abwicklung der kompletten Büroorganisation inklusive der Koordination sowie Begleitung von Terminen und Besprechungen
  • Erstellung von Dokumentationen zum monatlichen Berichtswesen
  • Entgegennahme und Erfassung von Störungsmeldungen
  • Einholung von Angeboten im Rahmen der Organisation von Beschaffungsvorgängen
  • Datenpflege und Plausibilitätsprüfung im Technischen Betriebsmanagementsystem

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Schwerpunkt Büromanagement oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen
  • Gute anwendungsbereite SAP-Kenntnisse
  • Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Belastbarkeit
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und Eigeninitiative
  • Sachliches, verbindliches sowie souveränes Auftreten gegenüber Kunden, Vertragspartnern und Mitarbeitern

Ihre Bewerbung

Wir bieten Ihnen ein der Verantwortung Ihrer Tätigkeit angemessenes Einkommen nach Tarif (AVEU) verbunden mit der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Für Schwerbehinderte ist diese Stelle grundsätzlich geeignet. Wenn Sie sich der Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit stellen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung.

JETZT ONLINE BEWERBEN

Ihr Ansprechpartner: SWE Service GmbH, Diana Gilles, HR Recruiterin

Telefon: 0361 564-1450

www.stadtwerke-erfurt.de/karriere