„Wir bewegen Erfurt!“ Dies ist gelebte Unter­nehmens­philosophie und Anspruch der Erfurter Verkehrsbetriebe AG. Als Tochterunternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe ist sie der wichtigste Mobilitätsdienstleister in Erfurt und ein starker Partner im Verkehrsverbund Mittelthüringen. Das moderne Nahverkehrssystem erfreut sich einer überdurchschnittlichen Akzeptanz. Ein dichtes Netz aus Stadtbahn und Bus bestimmt den Takt in der Landeshauptstadt und im Umland.

Die Erfurter Verkehrsbetriebe AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektingenieur Hochbau (m/w/d)

Wir bieten:

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem familienfreundlichen und regionalen Unternehmensverbund
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung, langfristige Perspektiven und Sicherheit
  • Attraktive tarifliche Vergütung inklusive einer Bezuschussung zum Mittagessen, einer betrieblichen Altersversorgung, Unfallversicherung und Jahressonderzahlungen
  • Vielfältige betriebliche Sozialleistungen z. B. Jobticket, Gesundheitskurse, „Freizeitcard“ (ega und Bäder) und Mitarbeiterevents

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Bauprojekten inklusive Vorplanung, Entwurfsplanung, Ausführungsplanung sowie Angebotseinholung und Vergabevorschlagsunterbreitung bis zur Auftragserteilung
  • Anleitung von Planungs- und Ausführungsfirmen, inkl. Aufgaben der Projekt- und Bauoberleitung
  • Verantwortung für Neubau, Rekonstruktion und Erweiterung von Betriebsstätten im Hochbau
  • Verantwortung für beauftragte Dritte einschließlich Ausrüstung/Medien
  • Verhandlungen und Abstimmungen mit städtischen Ämtern, Behörden des Landes sowie des Bundes
  • Budgetplanung und Kostencontrolling, Investitionsplanungen unter Einhaltung der transparenten Kostenzuordnung,
  • Aufmaß-Prüfung und Abrechnung inklusive Verschrottung und Aktivierung der Anlagen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen vorzugsweise Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. (FH), Bachelor oder Master
  • Anwendungsbereite Kenntnisse der VOB, VOL, SektVO, HOAI
  • Kenntnisse im Hoch- und Verkehrsbau sowie brandschutzrechtlicher Vorschriften
  • PBefG-, BO Strab und BO Kraft-Kenntnisse von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick
  • Höhentauglichkeit
  • Einsatz im Bereitschaftssystem „24/7 nach Jahresplan“
  • Führerschein Klasse B

Ihre Bewerbung

Wir bieten Ihnen ein der Verantwortung Ihrer Tätigkeit angemessenes Einkommen nach Tarif (TV-N-Thüringen) verbunden mit der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Für Schwerbehinderte ist diese Stelle grundsätzlich geeignet. Wenn Sie sich der Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit stellen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

JETZT ONLINE BEWERBEN

Ihr Ansprechpartner

SWE Service GmbH

Diana Gilles
HR Recruiterin

Telefon: 0361 564-1450

www.stadtwerke-erfurt.de/karriere