Gemeinsam für ein lebenswertes Thüringen: Im Herzen Erfurts sind über 500 Mitarbeiter*innen Teil der Thüringer Aufbaubank. Ihre Stärken bringen Sie bei uns optimal ein: Wir bieten vielschichtige Aufgaben und eine große Breite an Berufsfeldern.

Unser Team in der Abteilung Change-Management kümmert sich um das Projektportfolio und die Projektumsetzung. Es unterstützt dabei als Berater und Supporter alle Bereiche der Bank.

Ihre Aufgaben

  • Leitung von Projekten und Mitarbeit in Projekten mit hohem IT-Anteil
  • Gestaltung und Dokumentation des Softwareanforderungsprozesses (Request for Change)
  • Unterstützung und Begleitung von Rollenträgern im Anforderungsmanagement
  • Überwachung des Anforderungsmanagements mittels KPI
  • Berechtigungsmanagement des Bereiches (Garancy)
  • Pflege und Änderung bestehender (Projektron bcs) sowie Konzeption, Organisation und Einführung neuer EDV und IDV-Anwendungen in der Abteilung

Ihr Profil

  • Fachlich:
    • Berufsausbildung, Hoch- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Verwaltungswissenschaft o. ä.
    • gute Kenntnisse im Projektmanagement
    • Erfahrung hinsichtlich Projektleitung, Projektsteuerungsmethoden, insbesondere bei IT-Projekten sowie Anforderungsmanagement-IT (Request for Change, Requirements engineering)
    • Kenntnisse zu Projektmanagement-Software Projektron bcs und Berechtigungsmanagement mit der Software Garancy wünschenswert
    • Ebenfalls wünschenswert sind Kenntnisse in IT- und Bankenregulatorik
  • Sozial:
    • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
    • schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
    • hohe Empathiefähigkeit in der Zusammenarbeit
    • Affinität für Wandel
    • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
    • kommunikatives, dynamisches Wesen und Kritikfähigkeit

Sollten Sie einzelne der genannten Anforderungen gegenwärtig noch nicht vollständig erfüllen, planen wir gemeinsam mit Ihnen alle notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen und stellen eine umfassende Einarbeitung sicher.

Ihre Vorteile

  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell und hybrides Arbeiten
  • Bedarfsgerechte Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für das öffentliche Bankgewerbe
  • 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, 38 Stunden Woche
  • Sportgruppen und Gesundheits-Infotage
  • Eigene Kinderkrippen- und Kindergartenplätze
  • Gute Erreichbarkeit über das Stadtbahnnetz
  • Zuschuss zum Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant
  • Weitere Informationen über www.aufbaubank.de/karriere

Eine Vollzeitbeschäftigung wird angestrebt. Unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse ist die Tätigkeit auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

TEILZEIT / VOLLZEIT

AB 01.07.2024 ODER SPÄTER

BEREICH IT UND SOFTWAREENTWICKLUNG

BERUFSERFAHREN

MOBILES ARBEITEN MÖGLICH

WIR BEANTWORTEN GERNE IHRE FRAGEN.

GRIT BOGER

03617447215
GRIT.BOGER@AUFBAUBANK.DE
GORKISTRASSE 9
99084 ERFURT

Reizt Sie diese Herausforderung? Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins bzw. Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung über unsere Karriereseite www.aufbaubank.de/Karriere oder per Email an personal@aufbaubank.de.