Für den Bereich Finanzen sucht der Bund für Umwelt- und Naturschutz Thüringen e.V. zum 01.01.2025 in der Landesgeschäftsstelle in Erfurt, zunächst befristet auf zwei Jahre, eine Person als

MitarbeiterIn Finanzen und Controlling

in Teilzeit (max. 25 h/Woche).

Ihre Aufgaben:

  • (Vor-)Kontierung in Buchungssoftware, Haushaltsführung (Planung und Überwachung) in enger Abstimmung mit der Landesgeschäftsführung und dem Landesvorstand
  • Mitwirkung am Jahresabschluss
  • Unterstützung der Projektmitarbeitenden bei der Projektmittel-Verwaltung
  • Projektcontrolling und Projektabrechnung
  • Koordination verbandsspezifischer Aufgaben im Finanzwesen, wie Beratung und aktiver Unterstützung der Untergliederungen (Kreis- und Ortsverbände, BUNDJugend)
  • Zusammenarbeit mit Steuerbüro

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit Buchhaltungskenntnissen
  • Erfahrungen in Buchhaltung und Kostenrechnung
  • Erfahrungen in der Fördermittelverwaltung
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von Office und Buchhaltungsprogrammen
  • Kenntnisse im Vereinsrecht und Steuerrecht
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Spaß an der Mitarbeit in einem ehrenamtlich geführten Umweltverband

Wir bieten:

  • ein spannendes und kreatives Arbeitsfeld
  • ein junges und engagiertes Team

Die Vergütung erfolgt nach dem Vergütungsmodell des BUND Thüringen e. V. (Anlehnung an TV-L, Entgeltgruppe 10). Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage. Der BUND Thüringen e. V. fördert die persönliche Weiterentwicklung seiner Mitarbeitenden durch entsprechende Weiterbildungen.

Klingt interessant?

Dann senden Sie bitte ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail unter Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginnes bis zum 15.09.2024 an den BUND Thüringen unter s.koenig@bund-thueringen.de