Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Analyse von medizinischen Befunden und Arztbriefen in der Patientenakte und ggf. Rückfragen bei Ärzten/Ärztinnen (m/w/d)
  • Sicherstellung der Konformität und Vollständigkeit der medizinischen Dokumentation im SAP zu den Kodierrichtlinien
  • Analyse der Dokumentation
  • Qualitätssicherungsdokumentation
  • Unterstützung der verantwortlichen Mitarbeiter bei Leistungsprüfungen durch KV und MD
  • Bearbeitung von MD-Anfragen und Dokumentation im RKT-Tool
  • Kommunikation mit Krankenkassen

Darauf kommt es uns an:

  • Abschluss Medizinischer Dokumentationsassistent/ Dokumentationsassistentin erwünscht oder Erfahrungen/Berufspraxis in diesem Bereich
  • Sicherer Umgang mit Officesoftware (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, etc.)
  • Grundkenntnisse bei Nutzung des Krankenhausinformationssystems SAP/ISHmed
  • Beherrschung medizinischer Terminologie und Nomenklatur
  • Sichere Kenntnisse von gesetzlich vorgeschriebenen Katalogen (z.B. ICD-10, OPS-301) sowie der Fallpauschaleverordnung einschließlich der zugehörigen Anlagen
  • Kenntnis der sozialrechtlichen Grundlagen der Leistungsabrechnung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständige, zügige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise

Darauf können Sie zählen:

  • Vergütung nach TV-L
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • kostenlose Fort- und Weiterbildungen inklusive Freistellung
  • Familienbüro
  • Gesundheits- und Fitnessangebote
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • exklusive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Marken

Ihr Ansprechpartner:

  • Sabine Weiß
  • Personalbetreuung
  • 03641 9-320646

Gern können Sie sich auf der Karriereseite des Uniklinikums bewerben.https://ukj.mana-jobs.de/8639-…