Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, Benachteiligte und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und legen Wert auf attraktive Arbeitgeberleistungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Jugendhilfeverbund Erfurt bietet innovative, bedarfsgerechte und differenzierte Hilfsangebote für junge Menschen, Eltern und Familien aus einer Hand.

Wir suchen Sie zum 01.09.2024 in Vollzeit (39 h/Woche). Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Leitung, Führung und Koordination der fachlichen und organisatorischen Belange des Jugendhilfeverbundes Erfurt unter Berücksichtigung der Grundwerte der AWO, Führungsgrundsätze der AWO AJS gGmbH und geltender Gesetze und Verordnungen
  • Verantwortung für die Erarbeitung von Konzepten und Leistungsbeschreibungen für die ambulanten, teilstationären und stationären Leistungen des Jugendhilfeverbundes
  • Verantwortung für die Einhaltung der betriebswirtschaftlichen Vorgaben
  • Personalmanagement auf der Grundlage der Leistungsvereinbarungen und Sicherung eines reibungslosen Ablaufs der Bereiche
  • Belegungsmanagement in Abstimmung mit den Hausleitungen
  • Zusammenarbeit mit den Jugendämtern
  • Vorbereitung von Leistungs- und Entgeltvereinbarungen
  • Erarbeitung eines systematischen Fort- und Weiterbildungsplanes
  • Kooperation und Vernetzung im Arbeitsfeld, Ausbau der Zusammenarbeit mit externen strategischen Partnern

Was wir bieten

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • attraktive Bezahlung nach Tarifvertrag, inkl. jährlicher Tarifsteigerungen
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • 30 Tage Urlaub
  • JobRad
  • garantierte jährliche Sonderzahlung sowie zusätzliche leistungs- und erfolgsabhängige Sonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei einem eventuellen Umzug
  • garantierter Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Entwicklungschancen

Was Sie mitbringen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik, Sozialbetriebswirtschaft oder im Bereich Sozialmanagement
  • idealerweise berufliche Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und/oder in der Mitarbeiterführung
  • eine eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, persönliches Engagement, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • konzeptionelles Denken und Kreativität
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • Führerschein der Klasse B

So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Wir bitten ausschließlich um Online-Bewerbungen.

Kontakt

Sonja Tragboth

AWO AJS gGmbH
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031144