Werden Sie Teil einer großen Genossenschaftsbank in Thüringen und unterstützen Sie unser Team als

Kundenberater mit Wertpapiererfahrung (m/w/d) mit Dienstsitz in Schleiz ab 01.09.2024
Ihre Aufgaben:

  • Führen von initiativen, systematischen, ganzheitlichen und problemlösungsorientierten Betreuungsgesprächen, ggf. unter Einbeziehung bankinterner bzw. externer Spezialisten / Verbundpartner
  • Erkennen von Kundenbedarfen (Cross-Selling-Ansätzen) und entsprechende Signalverwertung bzw. Signalweiterleitung an die zuständige Funktion im Falle eines qualifizierten Beratungsbedarfs
  • Gezielte Terminplanung aus dem Kundenbestand und daraus resultierende telefonische und persönliche Terminvereinbarung
  • Kundenorientierte Beratung in allen Fragen der Segmente Kontokorrent-, Aktiv-, Passiv-, Wertpapier- und Kartengeschäft, Zahlungsverkehr, Kundenselbstbedienung, Sonstige Bearbeitung von beratungsnahen Tätigkeiten
  • Einhaltung der wertpapieraufsichtsrechtlichen und zivilrechtlichen Anforderungen der im Rahmen des Aufgabenbereichs geltenden Anweisungen (Organisationsanweisungen, Vorgaben im System u. Ä.); unter der Voraussetzung der erforderlichen Zuverlässigkeit und Sachkunde erfolgt eine Meldung der Tätigkeit als Anlageberater gegenüber der BaFin gemäß WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung

Anforderungen an den/die Stelleninhaber/in:
Fachlich

  • Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/Bankkauffrau oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Kundenberatung
  • Erfahrung in der Wertpapierberatung wünschenswert

Persönlich

  • Ausgeprägte Service- bzw. Kundenorientierung
  • Eigeninitiative, hohes Maß an Eigenorganisation
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung/-qualifizierung

Wir bieten

  • 38 Stunden-Woche (bei Vollzeit) mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
  • Fahrtkostenzuschuss ab dem 21. Kilometer (einfache Strecke)
  • 30 Tage Urlaub (24.12. und 31.12. sind zusätzlich arbeitsfrei)
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit bei bestimmten Stellenprofilen
  • Attraktive Vergütung gem. Haustarif mit jährlichem Inflationsausgleich
  • Jährliche tarifliche Sonderzahlung gem. Manteltarifvertrag (50 % vom durchschnittlichen mtl. Bruttogehalts des Vorjahres, Zahlung im April des Folgejahres)
  • Vermögenswirksame Leistungen, diverse Sondergratifikationen (bspw. zur Geburt des eigenen Kindes, zur eigenen Hochzeit, Jubiläen etc.)
  • Sehr gute Sozialleistungen (z.B. kostenfreie Unfallversicherungsschutz rund um die Uhr (auch bei Freizeitunfällen), Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge über den gesetzlichen Teil hinaus (20 % Arbeitgeber-Anteil)
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschüsse zur Arbeitsplatzbrille etc.
  • Gratifikationen für bestimmte nebenberufliche Abschlüsse (Bankfachwirt, Bankbetriebswirt, Betriebswirt VWA, Diplom-Betriebswirt)
  • Benefit-Portal für Mitarbeiter zur Nettolohnoptimierung (Bikeleasing, Mobiltelefonkosten und Telefonkosten)
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, sowie ein umfangreiches Weiterbildungskonzept mit voller Kostenübernahmen durch den Arbeitgeber (Zugang zu verschiedenen Lernplattformen)
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit regelmäßigen Feedbackgesprächen/ Mitarbeitergesprächen
  • Sonderurlaub bei bestimmten persönlichen Ereignissen
  • Kostenlose Getränke
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Mitarbeiterevents und Teambildungsangebote

Das klingt gut für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühesten Eintrittstermin.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise online über unsere Homepage oder per Mail an: personal@volksbank-vor-ort.de