Das sind Ihre Aufgaben:

  • Koordination des Promotionskollegs AURA
  • Finanzadministration und -controlling
  • Entwicklung und Betreuung interdisziplinärer Qualifikationsprogramme
  • Vorbereitung und Organisation von wissenschaftlichen Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen
  • Betreuung von Rekrutierungsprozessen
  • Berichterstattungen an wissenschaftliche Gremien und Drittmittelgeber
  • Pflege und Entwicklung der Programmwebseiten
  • Förderung der Interaktion, Kommunikation und Kooperation im Bereich der Nachwuchsförderung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Darauf kommt es uns an:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochstudium (möglichst Naturwissenschaften oder Medizin)
  • Erfahrungen im Bereich Forschung, Forschungskoordination und/oder Ausbildungs- oder Förderprogrammen für den wissenschaftlichen Nachwuchs
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware (PowerPoint, Word, Excel)
  • konzeptionelles und organisatorisches Geschick
  • strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit

Darauf können Sie zählen:

  • Vergütung nach TV-L (4.100€ – 4.700 € Brutto)*
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • kostenlose Fortbildungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage
  • Familienbüro
  • Gesundheitsangebote
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Kantine
  • exklusive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Marken

Ihre Ansprechpartnerin:

Prof. Dr. Regine Heller
Prodekanin Nachwuchsförderung
03641 9-395633

*Die genannte Gehaltsspanne erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen und entspricht der Eingruppierung eines Vollzeitbeschäftigten.