Ihre Aufgaben bei uns:

  • Beurteilung, Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Auftrag von Ministerien des Bundes und der Länder
  • Beratung zu technologischen Fragestellungen der Digitalisierung, wie Mikroelektronik, Halbleitertechnologien, Robotik oder Informations- und Kommunikationstechnik
  • Analyse und Bewertung neuer Trends der industriellen Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungspotenziale und Marktperspektiven
  • Präsentation auf Veranstaltungen, Erstellung von Publikationen und Verfassen von Gutachten und Fachtexten

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Physik, Ingenieurwissenschaften, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Fachkenntnisse in den genannten Themenfeldern der Digitalisierung und ein breites technisches Hintergrundwissen
  • Prägnante und verständliche Kommunikation komplizierter technischer Sachverhalte
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache
  • Wünschenswert sind zudem Erfahrungen im Technologietransfer und Innovationsmanagement