Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie beraten wissenschaftlich fundiert politische Entscheidungsträger:innen zur Gestaltung von Forschungsschwerpunkten und -programmen zu zukünftigen Kommunikationssystemen sowie Funktechnologien im fortschreitenden digitalen Wandel
  • Sie bewerten und prüfen innovative Forschungsvorhaben in Hinblick auf Förderfähigkeit durch öffentliche Auftraggeber:innen
  • Sie beraten Förderinteressent:innen und Antragsteller:innen aus Unternehmen (inkl. Start-ups), Hochschulen, Forschungseinrichtungen und anderen forschenden Institutionen
  • Sie begleiten die geförderten Forschungsprojekte über den gesamten Lebenszyklus von der Bewilligung der Förderanträge, Betreuung im persönlichen Austausch auch vor Ort, bis zur Erfolgskontrolle
  • Sie analysieren fachliche Trends, technologische Entwicklungen sowie gesellschaftliche Implikationen von innovativen Technologien unter förderpolitischen Rahmenbedingungen
  • Sie organisieren Fachgespräche, Workshops und Dialogprozesse mit der Fach-Community
  • Sie unterstützen Fördergebende bei der fachlichen Darstellung der Vorhaben für Politik und Öffentlichkeit und beim Management der Förderprozesse

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Sie haben erfolgreich ein Studium (Master- oder Diplom) in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Informatik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang abgeschlossen
  • Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse im Bereich aktueller drahtloser Kommunikationssysteme (LTE, 5G, 6G, VLC, Wi-Fi 6, Wi-Fi 7) oder drahtgebundener Kommunikationssysteme (faseroptische Kommunikation, Time Sensitive Networking)
  • Sie kennen die aktuelle Forschung zu Kommunikationsnetzen und -systemen in Deutschland und ggf. Europa/international und haben Interesse am politischen und gesellschaftlichen Kontext der Forschung
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Mitarbeit in (öffentlich geförderten) Forschungs- oder Entwicklungsprojekten oder im Forschungsmanagement mit
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplizierte technische Sachverhalte zu erfassen und auch fachfremden Personen verständlich darzustellen
  • Sie verfügen über ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache und sind kompetent in der Verwendung der englischen Sprache