Die Bilinguale Ganztagsgrundschule DUALINGO, in Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V., ist die einzige Thüringer Schule, die einen vertiefenden Fremdsprachenerwerb ab Klasse 1 anbietet. Unsere Schule ist staatlich anerkannt. Die Grundlagen der Arbeit sind das Thüringer Schulgesetz, die Lehrpläne, der Bildungsplan und vor allem unser Schulkonzept.

Unsere Schüler werden z.T. bilingual unterrichtet. Wir arbeiten gemeinsam in einem internationalen Team aus deutschen, englischen und französischen Pädagog*innen.

Zur Unterstützung unseres Teams der Bilingualen Ganztagsgrundschule DUALINGO in Jena suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Grundschullehrer (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet als Elternzeitvertretung.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Befähigung für das Lehramt an Grundschulen
  • anwendungsbreite Kenntnisse des Thüringer Schulgesetzes, der Schulordnung sowie der Lehrpläne des Freistaates Thüringen
  • Freude und Interesse an bilingualer Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Arbeit in einer Ganztagsschule
  • Interesse und Spaß an der Schulentwicklung

Wir bieten Ihnen:

  • ein dynamisches und hoch engagiertes Umfeld in einer bilingualen Ganztagsgrundschule im Herzen von Jena
  • eine Aufgabe mit Verantwortung und Gestaltungspielraum für eigene Ideen
  • eine Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinie des DRK-Kreisverbandes
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen
  • Übernahme der Kita-Gebühren bis 190 €

Für die Einstellung ist die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt online, per E-Mail an bewerbung@drk-jena.de oder per Post an:

DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.
Personalmanagement – Ansprechpartnerin Elisabeth Burkert
Dammstraße 32
07749 Jena
Tel. 03641 400-302

Bitte einen frankierten und adressierten Umschlag beifügen, falls die Rücksendung der Unterlagen erwünscht ist. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.