Die Fachhochschule Erfurt sucht zur Verstärkung des Teams der Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst eine:n

Gärtnermeister:in (Kennziffer: 23/2024)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die „Grüne Fakultät“ der Fachhochschule Erfurt umfasst die Fachrichtungen Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst. Sie bietet den circa 950 immatrikulierten Studierenden insgesamt 7 Bachelor- und Masterstudiengänge.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Personalverantwortung für die Gärtner:innen, Auszubildende und Praktikant:innen
  • Koordination laufender Pflegearbeiten in Stauden-, Wechselflor-, Gehölz-, Rasen- und landwirtschaftlichen Anlagen, Ansaat- und Pflanzarbeiten bei Neuanlagen, Anzucht von Jungpflanzen
  • Planung, Bereitstellung sowie Fertigung pflanzlicher Materialien und Arrangements für Dekorationszwecke und Veranstaltungen
  • Durchführung der Bestandserfassung und –ergänzung der Vegetation sowie laufende Digitalisierung der Bestände
  • Planung und Erstellung von Pflanz- und Anlagekonzepten, von Pflanzenschutz- und Düngungsmaßnahmen nach Pflanzenschutzgesetz
  • Nutzung und Wartung von Maschinen, Fahrzeugen und Technik zur Probenaufbereitung
  • Überwachung sowie Beschaffung von Inventar- und Verbrauchsmitteln sowie Dienstleistungen
  • Betreuung wissenschaftlicher Pflanzenversuche

Ihr Profil:

  • bestandene Prüfung zur:m Gärtnermeister:in ODER staatlich geprüfte:r Techniker:in der Fachrichtung Gartenbau mit dem Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Gartenbau sowie Arbeitsschutz, Hygienevorschriften und Pflanzenschutz
  • Erfahrungen in der Anleitung von gärtnerischem Personal / Führungskompetenz
  • Erfahrungen in pädagogischen Aufgaben
  • Sachkundenachweis nach § 9 Abs. 4 Pflanzenschutzgesetz
  • Fahrausweis für Flurförderzeuge nach DGUV V 68
  • Führerschein der Klasse B
  • Ausbildereignung
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mindestens auf dem Sprachniveau B2 (GER)

Unser Angebot:

  • eine moderne, praxisorientierte und familiäre Campus-Hochschule mit stark ausgeprägter fachlicher Vielfalt sowie eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, Veränderungsprozesse in der Hochschule aktiv mitzugestalten
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TV-L, sofern Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL), vermögenswirksame Leistungen sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung
  • familiengerechte, weitgehend flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit mit entsprechender Ausstattung sowie sehr gute Wohn- und Freizeitbedingungen in Erfurt
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungsangeboten sowie Gesundheit und Sport im Rahmen eines modernen betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • die Möglichkeit auf Teilzeitbeschäftigung nach Absprache

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung bevorzugt eingestellt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen entsprechenden Nachweis bei.

Wir streben in allen Bereichen und Positionen den Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Thüringer Gleichstellungsgesetzes an und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessentinnen.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 31.07.2024 ausschließlich über das Bewerbungsportal der FH Erfurt. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht übernommen.