Fachgebietsleiter Netzdienstleistungen/Organisation und Prozesse m/w/d

Wir sind der größte Verteilnetzbetreiber in Thüringen mit Sitz in Erfurt. Unsere Aufgabe ist es, unsere Kunden, zu denen auch die nachgelagerten Netzbetreiber und Stadtwerke zählen, zuverlässig und jederzeit mit Strom und Erdgas zu versorgen. Hierfür betreiben wir die überregionalen 110-kV-Netze Strom und Hochdrucknetze Erdgas und Mittel- und Niederspannungsnetze Strom bzw. Mittel- und Niederdrucknetze Erdgas für regionale Verteilung. Eine unserer Kernaufgaben ist das Management des Energiesystems Thüringens mit einer Vielzahl von erneuerbaren Erzeugungen in allen Netzen.
Sie wollen in einem interdisziplinären Umfeld arbeiten und eine wichtige Rolle in der Zusammenarbeit mit Partner-Stadtwerken spielen, dann ist dies die richtige Position für Sie.

Wir suchen für unseren Bereich Netzdienstleistungen, in Erfurt einen

Fachgebietsleiter Netzdienstleistungen/Organisation und Prozesse m/w/d

Ihre neue Stelle

Wir bieten ein umfassendes Serviceangebot im Bereich Netzdienstleistungen, um die sich ständig wandelnden Anforderungen der Energieversorgung zu erfüllen. Wir stehen unseren Kunden beim Neubau, der Erweiterung oder dem Betrieb von Energieversorgungsanlagen zur Seite. Zu den gemeinsamen Herausforderungen unseres Fachgebiets Netzdienstleistungen/Organisation und Prozesse zählen unter anderem:

  • Auf- und Ausbau eines Controllings und Reportings auf Basis vorgegebener KPIs
  • Organisation des Backoffice für Netzdienstleistungen
  • Mitwirkung bei Vertragsgestaltungen sowie Normierung von Vertragstemplates
  • Betreuung von Industrie- und Großkunden bei spannenden Projekten
  • Organisation des Marketings und Vertriebs von Netzdienstleistungen
  • Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Leitung und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiter

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Master/Diplom in der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Ausgeprägte betriebswirtschaftliche und energiewirtschaftliche Kenntnisse sowie Grundkenntnisse in Vertragsrecht von Vorteil
  • Erfahrung in der Mitarbeitermotivation und -führung
  • Kenntnisse MS Office und SAP
  • Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Entscheidungskraft und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Führerschein Klasse B

Beschäftigungsverhältnis

Vollzeit, 38 Stunden pro Woche, unbefristet

Was bieten wir an:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, kommunalverankerten Unternehmen
  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten (nach Servicezeit)
  • Attraktive Entlohnung nach Tarif, 13. Monatsgehalt
  • 30 Tage Urlaub sowie Heiligabend und Silvester frei
  • Berufliche Aufstiegsmöglichkeiten (Fort- und Weiterbildung über die eigene Akademie)
  • 2 Tage pro Woche Homeoffice möglich (entsprechend unserer Betriebsvereinbarung)
  • Modernste technische Ausrüstung und spannende Großprojekte
  • Fahrradleasing und kostenloses Stromtanken im Rahmen der gesetzlichen Regelungen
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Betriebskindergarten und Betriebsarztpraxis
  • Bonus bei Bezug von TEAG-Produkten
  • Attraktive Prämie bei Mitarbeiterempfehlung

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Zur Wahrung Ihrer Interessen können Sie uns gern bereits im Rahmen der Bewerbung mitteilen, ob eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt.

Sollten Sie Interesse an der o. g. Stelle haben, dann bewerben Sie sich bitte auf unserem Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte folgen Sie dazu unserem Link:

https://recruitingapp-5272.de.umantis.com/Vacancies/2388/Description/1