Die SiT- Suchthilfe in Thüringen gGmbH sucht für das Ambulant betreute Wohnen in Jena

eine/n Dipl.-Sozialarbeiter/- in oder Bachelor oder Master Soziale Arbeit (wbl./m./d.);

Erziehungswissenschaftler / -in

(auch für Studierende im Masterstudiengang geeignet, hier max. 20 WoStd.)

  • Arbeitsbeginn: 01.08.2024 oder später
  • Arbeitszeit: flexibel bis 30 Std./ Woche

Voraussetzungen:

  • Abschluss als Diplom- Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/-in, Bachelor, Soziale Arbeit, Magister Artium (auch für Studierende im Masterstudiengang geeignet)
  • Erfahrung mit sucht-/ abhängigkeitserkrankten Menschen (Alkohol und illegale Drogen) und/ oder Kindern aus belasteten Familiensituationen erwünscht
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • freundliches und sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • ein aufgeschlossenes Team
  • Team- und Fallsupervision sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Vergütung nach Tarif PATT
  • eine unbefristete Anstellung

Arbeitsschwerpunkte:

  • Förderung von/ Assistenz für abhängigkeitserkrankte/n Menschen
  • aufsuchende Sozialarbeit im Wohnraum der Betroffenen
  • begleitende Hilfen bei Behördengängen, Arztbesuchen etc.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Email an:

SiT gGmbH, PSBS Jena, Christine Reiter (Tel. 03641 – 44 93 22)

Email bewerbung@sit-online.org