AUSBILDUNGSPLÄTZE 2025

Zum 01.04.2025 bieten wir Ausbildungsplätze an zum/zur:

BRANDOBERINSPEKTOR-ANWÄRTER:IN (m/w/d)

Die FEUERWEHR JENA ist eine hochmoderne und schlagkräftige Großstadtfeuerwehr mit 145 Mitarbeiter:innen. Die beiden ständig besetzten Wachen der Berufsfeuerwehr sowie die 15 Freiwilligen Feuerwehren sorgen rund um die Uhr für die Sicherheit der 110.000 Einwohner:innen. Das Einsatzspektrum bildet mit der Tunnelkette an der A 4, den zahlreichen Instituten und Forschungseinrichtungen sowie dem größten Thüringer Klinikkomplex eine besondere Herausforderung.

Die Ausbildung im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst erfolgt gemäß den Bestimmungen der Thüringer Feuerwehr-Laufbahn-, Ausbildungs- und Prüfungsordnung (ThürFwLAPO). Sie findet in der Berufsfeuerwehr Jena (Grundausbildung und Praktika), an der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Bad Köstritz sowie an anderen Berufsfeuerwehren Deutschlands (auswärtige Ausbildungsabschnitte) statt. Der zweijährige Vorbereitungsdienst endet mit der Laufbahnprüfung an einer auswärtigen Landesfeuerwehrschule.

Dein Profil

  • Du hast zum Einstellungstag das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Du hast mindestens ein mit einem Bachelorgrad abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen gleichwertigen Abschluss in einer für die Feuerwehr geeigneten Fachrichtung
  • Du besitzt die persönliche Eignung für die Berufung in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf (siehe § 7 Beamtenstatusgesetz)
  • Du erfüllst die gesundheitlichen Voraussetzungen für eine Tätigkeit im Einsatzdienst der Berufsfeuerwehr
  • Du besitzt eine Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B, wünschenswert Führerscheinklasse C
  • Du zeichnest dich aus durch Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Wünschenswert ist die Mitarbeit in einer Freiwilligen Feuerwehr oder einer anderen Hilfsorganisation

Deine Vorteile bei uns

  • Hochwertige Ausbildung in einem verantwortungsvollen Beruf
  • Fahrzeuge und Geräte für den Einsatz auf dem neuesten Stand der Technik
  • Ein sicherer Arbeitsplatz nach Abschluss der Ausbildung: Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe und Ernennung zum/zur Brandoberinspektor:in
  • Anwärterbezüge nach den Vorschriften des Thüringer Besoldungsgesetzes in Höhe von derzeit 1.415,96 Euro zzgl. weiterer Zuschläge je nach persönlicher Lebenssituation
  • Individuelle Weiter- und Fortbildungsangebote

Wenn dich unser Angebot überzeugt hat, dann bewirb dich bevorzugt über unserhttps://jobs.jena.de/de/jobposting/3f5595bbe760b2915d397046e4a770e06352b6d0/apply?ref=thaff unter karriere.jena.de bis spätestens 18.09.2024.

Bitte beachte unser Hinweisblatt zum Bewerbungs- und Eignungsauswahlverfahren! Wenn du noch Fragen hast, wende dich an Antonia Erdmann unter 03641 49 2098 oder ausbildung-feuerwehr@jena.de.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Starte gemeinsam mit uns in Deine Zukunft.
Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.