Aktuelles

18.08.2008 14:04 13 yrs

Jahrestagung der Herder-Gesellschaft in Jena

18. - 21. August 2008

 

Am 18. August beginnt in Jena der Kongress der "International Herder Society". 1985 in den USA gegründet, untersucht diese die Erkenntnisse Herders und den Einfluss seiner Werke in der Gegenwart. Als Philosoph, Dichter und Theologe gehörte Herder neben Goethe, Schiller und Wieland zum klassischen Viergestirn Weimars.

 

Vorlesungen, Vorträge, Gespräche und Ausflüge werden bis zum Donnerstag, den 21. August 2008, veranstaltet. Am Montag, gegen 19.30 Uhr, schließt eine Audio-Visual-Show zum Thema "Licht - Liebe - Leben. Herders Lichtgedanken" das Tagesprogramm ab. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Aula des Universitätshauptgebäudes (UHG) statt.


Aktuelle Meldungen

22.07.2021 10:57

Stadtnatur: Kleine Eingriffe mit großer Wirkung - Exkursion zum Thema "Urbane Umweltakupunktur"

Wie können Kommunen auch mit kleinen Grünflächen und sehr gezielten Maßnahmen viel für ein gutes...

22.06.2021 10:27

Studie zu Digitalisierung und Investition

Fünf Thüringer Wirtschaftsförderungen starten gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena...