Aktuelles

30.06.2008 11:26 13 yrs

Erfurter Medien-Handbuch

Das "Erfurter Medien-Handbuch" stellt in seiner zweiten Auflage auf über 170 Seiten Unternehmen, Vereine, Verbände und öffentliche Einrichtungen aus dem Bereich Medien in Erfurt und Umgebung vor. Hinzu kommen Informationen rund um den Kinder-Medien-Standort Erfurt und die Aktivitäten zur Unterstützung der Branche durch die Stadt. Im Laufe der letzten Jahre entwickelte sich Erfurt zu einem lebendigen und aus der bundesdeutschen Medienlandschaft nicht mehr weg zu denkenden (Kinder-)Medienstandort.

"Das Erfurter Medien-Handbuch gibt einen umfassenden und schnellen Überblick über die Medienlandschaft der Stadt Erfurt mit zahlreichen Geschäfts- und Ansprechpartnern. Es soll vor allem den am Standort Erfurt aktiven Medienunternehmen hilfreich sein", so Oberbürgermeister Andreas Bausewein. Es könne zum Beispiel die Akquise größerer Aufträge mit Beteiligung mehrerer Firmen ebenso unterstützt werden wie die Suche nach Partnern in Forschung und Entwicklung. Bausewein weiter: "Die Stadt Erfurt als Herausgeber des Handbuches möchte damit einen Beitrag zur Stärkung des Thüringer Medienclusters leisten, dem sie in Kürze beitreten wird. Um die selbsttragende Entwicklung in diesem Bereich weiter zu forcieren, wird die Stadt auch zukünftig aktiv werden."  

Quelle: www.erfurt.de


Aktuelle Meldungen

08.10.2021 14:45

Neuer Sinn für leere Räume

Fachabend zum Umgang mit Leerstand und veränderten Nutzungsansprüchen in Jena

22.07.2021 10:57

Stadtnatur: Kleine Eingriffe mit großer Wirkung - Exkursion zum Thema "Urbane Umweltakupunktur"

Wie können Kommunen auch mit kleinen Grünflächen und sehr gezielten Maßnahmen viel für ein gutes...